Dein bester Freund im Netz

Nicht für alle - aber für Dich

Tamiro

Bald geht's los

Hier startet demnächst Tamiro.de durch

Bleib‘ gespannt!

  • Die TOP-NEWS der letzten 10 Minuten

Israel: Bundesregierung genehmigt U-Boot-Verkauf

Die deutsche Regierung hat dem umstrittenen Verkauf von drei U-Booten an Israel zugestimmt - allerdings unter strengen Auflagen: Erst wenn alle Korruptionsermittlungen eingestellt sind, wird geliefert.

Politische Spannungen: Nordkorea gegen Malaysia findet auf neutralem Platz statt

Dritter Versuch, diesmal auf neutralem Boden: Zweimal mussten die Qualifikationsspiele zwischen Nordkorea und Malaysia bereits abgesagt werden, nun stehen zwei neue Termine fest. Allerdings noch kein Ort.

Werbe-Gag: Bundeswehr wirbt um Air-Berlin-Flugbegleiter

Lufttransportfeldwebel statt Stewardess bei Air Berlin? Die Bundeswehr umwirbt Mitarbeiter der insolventen Fluglinie mit Plakaten und Anzeigen. Ist das ein ernst gemeintes Stellenangebot - oder eine gewiefte Imagekampagne?

Zusammenstoß an Rutsche: Frau lässt bewusstloses Mädchen zurück

In einem Freizeitpark hat eine Frau ein Mädchen umgerutscht. Obwohl sich die Siebenjährige schwer verletzte, ging die Unbekannte weg. Nun wird sie von der Polizei gesucht.

Milo Rau an der Berliner Schaubühne: Pflegefall Lenin

Realismus oder Ironie? Milo Rau, einer der klügsten Köpfe der Theaterbranche, erinnert in der Berliner Schaubühne an die Oktoberrevolution und beugt sich über den Schlaganfallpatienten Lenin.

Auf dem Tour Montparnasse: Rollschuhfahren über Paris

Das Gute am Montparnasse-Turm in Paris? Man sieht ihn nicht, wenn man auf dem Dach steht - oder Rollschuh fährt. Besucher können sich zwei Wochen lang im 56. Stock des beliebten Touristenziels sportlich betätigen.

Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook

Verona Pooth wendet sich von Facebook ab. Der Account habe wegen vieler schlimmer Kommentare zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager: "Was da teilweise ankommt, ist der blanke Horror."

"Sommermärchen"-Skandal: DFB muss rund 19,2 Millionen Euro Steuern nachzahlen

Der Skandal um die Heim-WM 2006 kommt den Deutschen Fußball-Bund teuer zu stehen. Rund 19,2 Millionen Euro muss er nachzahlen, will aber gegen den Bescheid vorgehen.

Dogan Akhanli: "Die Türkei ist ein unberechenbares Land geworden"

Der Schriftsteller Dogan Akhanli entging in Spanien nur knapp einer Auslieferung an die Türkei. Bei seiner Heimkehr nach Deutschland wurde er am Düsseldorfer Flughafen bedroht. Sein Anwalt und er nehmen nun Stellung.

DFB beschließt Strukturreform: Mehr Macht für Bierhoff

Nach 13 Jahren als Teammanager bekommt Oliver Bierhoff beim DFB einen neuen Aufgabenzuschnitt: Als einer von künftig nur noch vier Verbandsdirektoren wird Bierhoff den gesamten sportlichen Bereich verantworten.

...mehr News demnächst hier an dieser Stelle